Allergien - Die Gesundheitspraxis Saladin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Allergien

Kinesiologie
 

Der Begriff "Allergie" setzt sich zusammen aus den griech. Wörtern állos = anders und érgon = Reaktion. Es beinhaltet somit wörtlich genommen sämtliche Formen einer veränderten Reaktion des Körpers auf die verschiedenen Einflüsse von aussen. Hier spielen Nahrungsmittel, Chemikalien, Pollen, Desinfektions- und Konservierungsstoffe, Haushalt-, Kosmetik-, Salbengrundlagen, Holz, Tier, Milben, Insekten etc. aber auch Energien und künstliches Licht eine grosse Rolle. So vielfältig, wie sich Allergene äussern (z.B.   Heuschnupfen, Asthma, Neurodermitis, Migräne,  Verdauung, Lese- und Rechtschreibewahrnehmung) sind Möglichkeiten, etwas dagegen zu tun.

Viele Menschen leiden an teilweise versteckten
Allergien, die einen so grossen Einfluss auf uns Menschen haben, dass sie nach deren Beseitigung viel glücklicher und zufriedener leben können.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü