Three in One Concepts (Blockaden der Vergangenheit lösen)

Es war eines der ersten Systeme, die sich die Arbeit mit den Finger-Modes zunutze machte. Hinzu kommen die Entwicklung des inzwischen legendären Verhaltensbarometers und der Einsatz von Struktur-/Funktionswissen sowie der Altersrezession. Diese drei Komponenten und das von ihnen entwickelte Konzept der emotionalen Ladung, stellen den Kern der Methode dar.

Inzwischen ist das System so breit ausgefächert, dass es fast jeden Bereich des Lebens berücksichtigt. Die bestechende Eleganz der Anwendung hat es zu einem der beliebtesten kinesiologischen Systeme werden lassen.